Ehrenamtliche Fahrer und Telefonisten für den Bürgerbus gesucht

Der Bürgerbus lebt vom Engagement aus der Mitte der Gesellschaft. Deshalb suchen wir ehrenamtliche Helfer, die das Projekt entweder als Fahrer oder Telefonist (Entgegennahme der Anmeldungen für die Fahrten/Organisation der Fahrten) unterstützen. Bitte setzen Sie sich bei Interesse an den vorbezeichneten Tätigkeiten mit der Verbandsgemeinde Bitburger Land in Verbindung.

Für Rückfragen hierzu stehen Ihnen

Philipp Francois, 06561 66 3050, philipp.francois@bitburgerland.de und

Rüdiger Otte, 06561 66 3110, ruediger.otte@bitburgerland.de,

zur Verfügung.

Ihr Team vom Bürgerbus

 

Scheefsondisch 2022

Bei herrlichem Sonntagswetter wurde dieses Jahr wieder eine Scheefstange aufgestellt. Eine große Gruppe von Jugendlichen und jungen Männern trafen sich am letzten Samstag und am heutigen Sonntag, um zum einen das Holz für die Versteigerung aus dem Wald zu holen und zum anderen heute die Scheefstange aufzustellen.

Die Versteigerung am Sonntag um 18:00 Uhr war gut besucht und so waren die Holzstapel auch in recht kurzer Zeit versteigert. Um 19:00 Uhr wurde die Scheefstange angezündet. Bei dem  Gott sei  Dank trockenen Wetter war das kein Problem und die Scheeffstange brannte schön ab.

Ein Dank an alle, die sich auch in diesem Jahr wieder an den Arbeiten zur Durchführung dieses alten Brauchtums  beteiligt haben.

HDNeu

Danke! 20*C+M+B+22

Sie bringen den Segen der Heiligen Nacht zu den Menschen.

Auch in Trimport sind die Sternsinger für den guten Zweck unterwegs und sammeln Spenden ein.

Ein herzliches Dankeschön an die Kinder, dass dieser Brauch weiter lebt.

       

       

Heimatkalender des Eifelkreises Bitburg-Prüm 2022

Die Heimatkalender 2022 des Eifelkreises Bitburg-Prüm sind ab der 49. KW erhältlich.

Der Verkaufspreis beträgt 9,00 € pro Exemplar.

Aufgrund der hohen Corona Inzidenzen lässt sich der Direktverkauf von Haus zu Haus auch in diesem Jahr wieder schwierig darstellen. Wir bitten deshalb, sich bei Interesse einfach telefonisch zu melden.

Ansprechpartner:   Horst Bares  –  0 65 62 / 31 37

Nikolausfeier der Senioren

Das Team vom Seniorenkaffee hat dieses Jahr auch wieder eine adventliche Feier für die Senioren im Gemeindehaus organisiert. Trotz der Einschränkungen durch die Corona-Pandemie kam doch eine kleinere Gruppe von Senioren ins festlich geschmückte Gemeindehaus. Bei leckerem Kaffee und Kuchen herrschte eine gute Stimmung. Zu der trug auch der Nikolaus bei, der im Laufe des Nachmittags die anwesenden Senioren besuchte.

Der Nikolaus kommt

Leider kann der Nikolaus wie schon im letzten Jahr nicht in das Gemeindehaus kommen, um dort die Kinder zu treffen. Er hatte sich schon so auf die Feier gefreut. Er bringt also wieder die Tüten und den Weckmann an die Haustür.

Starten wird der Nikolaus am Nikolausabend , also am 05.12.2021, um 17:30 in der Hauptstraße beim Blumenlädchen. Weiter geht es dann über die Auw, Mühlenstraße und Wiesenstraße zur Schulstraße und zum Schluss die Teitelbacher Straße.

Der Nikolaus freut sich schon auf euch.

Der Nikolaus bedankt sich bei der Gemeinde Trimport für die Weckmänner und beim Kulturverein für die tollen Tüten.

Bürgermeisterkandidat Thomas Barthel vor Ort in Trimport

Liebe Bürgerinnen und Bürger von Trimport,

beiliegendes Schreiben vom Kandidaten für das Bürgermeisteramt in der Verbandsgemeinde Bitburger Land, Thomas Barthel, erreichte mich mit der bitte um Veröffentlichung.

Damit ist keine Wahlwerbung verbunden. Die Veröffentlichung dient zur Information der Bürgerinnen und Bürger der Ortsgemeinde.

Horst Bares, erster Beigeordneter

 


 

Liebe Einwohner von Trimport,

am 08.12.21 werde ich die Gemeinde Trimport (Ortsrundgang ab 14.30 Uhr; Bürgergespräch im Gemeindehaus ab 17.30 Uhr) besuchen. Ich möchte mit Ihnen ins Gespräch kommen und mich Ihnen vorstellen und hören, welche Herausforderungen die Gemeinde hat und wie wir diese Chancen in Zukunft gemeinsam anpacken können. Kurzum: Sagen Sie mir gerne, wo der Schuh drückt!

Nach meinem Ortsrundgang bin ich zum Bürgergespräch im Gemeindehaus in Trimport verabredet. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger der Ortsgemeinde sowie Vereinsmitglieder sind herzlich eingeladen!

Über eine Begegnung mit Ihnen, würde ich mich sehr freuen!

Ihr Thomas Bartel   

Email: thomas.barthel@t-online.de; Mobil: 0178/1863547; Online: www.thomas-barthel.de

St.-Martins-Umzug

Liebe Trimporterinnen und Trimporter,

in diesem Jahr können wir uns wieder über einen gemeinsamen Umzug zu St. Martin freuen. Dieser findet am

Freitag, den 12. November 2021 um 18.30 Uhr statt.

Treffpunkt ist das Gemeindehaus. Begleitet werden wir durch den MV Harmonie Idenheim, die Freiwillige Feuerwehr übernimmt die Sicherung des Umzuges.

Das Ende des Umzuges wird beim Martinfeuer/Wiesenstraße sein. Hier werden die Brezeln verteilt. Anschließend sind alle zum Ausklang vor Ort eingeladen, hierzu gibt es alkoholfreien Punsch u. Getränke. Bei schlechter Witterung wird dies in der Hauptstraße (Hof Grün) stattfinden.

Wir freuen uns, dass sich in diesem Jahr die Trimporter Jugend zusammengefunden hat um das Martinsfeuer wieder traditionell zu übernehmen. Vielen Dank hierfür an die Initiatoren und die Feuerwehr, die dies in den letzten Jahren übernommen hat.

Die Aktion findet im Freien statt und es gelten die Abstandsregelungen.